Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/jdownloads/screenshots/thumbnails/20131125_tb_-_journalismus_in_allen_facetten.jpg'
There was a problem loading image 'images/jdownloads/screenshots/thumbnails/20131125_tb_-_journalismus_in_allen_facetten.jpg'

Cordoba GruppenbildWir stehen auf dem Parkplatz der Wilfried-Dietrich-Halle in Schifferstadt und verabschieden uns von unseren Eltern. Wir sind gespannt darauf, was uns auf unserer Reise bevorsteht, doch erst einmal heißt es ca. 12 Stunden Anreise. Abends angekommen werden wir herzlich von unseren Gastfamilien begrüßt, mit denen wir die nächsten 5 Tage verbringen werden.

Ausgeruht geht es am nächsten Morgen gleich weiter im Programm. Wir treffen uns mit den Spaniern und Italienern in der IES Maimonides, unserer Partnerschule, um unsere Reportagen zu dem Thema „Jugend in den 50er Jahren" zu präsentieren, die für die Reise vorbereitet werden sollten. Leider kommen die türkischen Schüler erst gegen Nachmittag, da sie einen Flug nach Barcelona gebucht haben und somit eine weite Anreise mit dem Zug haben. Nach den Präsentationen werden wir durch Cordoba geführt. Dabei besichtigen wir auch die weltberühmte Mezquita, die für ihre Innenarchitektur und ihre multikulturelle und multireligiöse Geschichte bekannt ist. Als wir von der Besichtigungstour zurückkehren, sind auch die Türken angekommen und werden ebenfalls freundlich empfangen. Am Abend kehren wir zurück in die Schule, wo die Spanier in ihrem Schulpatio ein leckeres Willkommensessen für uns vorbereitet haben.

Am nächsten Morgen stehen wir früh auf, da eine Führung durch Sevilla geplant ist. Es ist wieder ein sonniger und außergewöhnlich warmer Tag in Andalusien. Wir besichtigen die Kathedrale und das jüdische Viertel und zum Abschluss dürfen wir in einem künstlich angelegten Kanal, der vor dem Schloss von Sevilla liegt, rudern gehen. Verluste gibt es keine, bis auf ein Ruder, das jedoch gerettet werden kann ☺.

Am Donnerstag widmen wir uns wieder der Arbeit. Zuerst werden die restlichen Dokumentarfilme angeschaut und anschließend werden in Gruppen Plakate angefertigt, die das Leben der Jugend der Partnerländer in der 50er Jahre vergleichend darstellt. Natürlich wird hierbei Acht auf die internationale Arbeit gelegt, sodass in jeder Gruppe mindestens eine Person aus jedem der vier Länder vertreten ist.

Gegen Mittag sind wir dann live in einer Radiosendung, in der unser Projekt vorgestellt wird und einige Teilnehmer interviewt werden. Den Mittag können wir mit unseren Austauschpartnern frei gestalten. Gegen Abend treffen wir uns in einer Tapas-Bar, in der wir gemeinsam den Tag ausklingen lassen.

Der nächste Tag ist auch schon unser letzter, an dem wir noch einmal einen Ausflug machen, leider ohne die Türken, die aus zeitlichen Gründen früher abreisen müssen. Diesmal steht Granada auf dem Plan. Dort besichtigen wir die Alhambra und bekommen von einer Führerin die Stadt gezeigt. Zum Abschluss gehen wir am letzen Abend unserer Reise noch einmal gemeinsam in einer außergewöhnlich gestalteten Comic-Bar essen.
Am Samstagmorgen verabschieden wir uns unter Tränen von unseren Austauschpartnern. Wir freuen uns jedoch schon darauf, die Schüler unserer Partnerschulen nächstes Jahr in Deutschland begrüßen zu dürfen. Bis dahin werden wir die Gewohnheiten heutiger Jugendlicher unter die Lupe nehmen, um dann Vergleiche zu den 50er Jahren zu ziehen.

Jule Bauer, Paula Hain, Kim Schliephake


Hier geht es zum Stream der Radiosendung (überwiegend auf Spanisch), in der einige PvD-Schüler (auf Englisch) zu Wort kamen.

Presseschau:

Downloads:
Name Erstelldatum Dateigröße Downloads    
20131125_tb_-_journalismus_in_allen_facetten Journalismus in allen Facetten Sonntag, 01. Dezember 2013 15:28 608.55 KB 1.444 Download


Terminplan zum Herunterladen

Den Terminplan können Sie hier als PDF-Datei herunterladen. Änderungen vorbehalten. Stand 28.04.2022

Corona Informationen auf einen Blick.
(bitte klicken Sie auf das Bild)
Corona Informationen

EmS Badge 2019 20

Europaschule RLP

Digitalpakt SchuleSoR Logo

Medienkompetenz macht Schule

Logo Medienscoutschule

FiPS Logo

 

 

 

 

 

 

KSt.Stempel 2021 Erfolgreiche Schule

Projekt Schulhofumgestaltung

Das Projekt zur Umgestaltung unseres Schulhofs geht in die Phase der aktiven Umsetzung. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der letzten Bauaktion am 20.05.2017 finden Sie hier.

Eine Bildergalerie von der Pflanzaktion am 24.09.2016 finden Sie hier.